Krankenversicherung

Hotline
  • schnell
  • sicher
  • kompetent
  • über 20 Jahre ...
  • über 70.000 zufriedene Kunden
... die Topversicherer
im Direktvergleich
Krankenversicherung Student - Krankenversicherung Student

Krankenversicherung für Studenten

Krankenversicherung Student - Versicherungspflicht
Alle Studenten sind grundsätzlich versicherungspflichtig. Die Versicherungspflicht beginnt mit dem Semester jedoch nicht vor der Einschreibung.
Krankenversicherung Student - Mitversicherung bei den Eltern in der privaten Krankenversicherung

Studenten haben bis zum vollendeten 25. Lebensjahr den Anspruch auf Familienversicherung (beitragsfreie Mitversicherung) in der gesetzlichen Krankenkasse sofern die Eltern in der gesetzlichen Krankenkasse versichert sind. Der Zeitraum der Krankenversicherung verlängert sich um die Zeit eines Wehrdienstes oder Zivildienstes. Während der Familienversicherung ruht die eigene Versicherungspflicht.

 
Krankenversicherung Student - Mitversicherung bei den Eltern in der gesetzlichen Krankenkasse
 
Ist der Studierende mit den Eltern bei einem privaten Versicherungsunternehmen mitversichert, so kann er sich zu Beginn des Studiums entscheiden ob er er sich von der gesetzlichen Versicherungspflicht befreien lässt und sich privat versichert oder sich gesetzlich versichert.
Als Privat Versicherter haben Sie zwei Möglichkeiten: Sie wählen einen speziellen Gesellschaftstarif oder den verbandseinheitlichen PSKV (Private Studentische Krankenversicherung) - Tarif. Letzterer sieht bei allen Versichereren gleiche Leistungen vor: Begrenzung der Erstattung bei der ärztlichen Leistung auf das 1,7-fache der Gebührenordnung für ärztliche Leistungen und Begrenzung der Erstattung bei der zahnärztlichen Behandlung auf das 2,0-fache der zahnärztlichen Gebührenordnung. Weitere Details sind bitte den jeweiligen Tarifen zu entnehmen.
 
Krankenversicherung Student - Auslandsaufenthalt
Der private Krankenversicherungsschutz gilt zeitlich unbegrenzt in ganz Europa. Bei einem aussereuropäischen Aufenthalt gilt er drei Monate lang. Bei längeren aussereuropäischen Auslandsaufenthalten sollte man Rücksprache mit dem Versicherer nehmen.
 

Fordern Sie noch heute Ihr ganz individuelles Angebot an. Wir vergleichen für Sie an die 40 Versicherungsgesellschaften (hunderte Tarifkombinationen) mit Ihren Tarifen.

VDABBAKW_1488 14.11.2018-19:01:29